Frankreich

Calais
The Jungle, Calais, Frankreich, am Himmelfahrtswochenende 2016

Der sechste Hilfseinsatz der Refugees Foundation e.V.  führte in den Dschungel von Calais. Nur 4 Stunden Autofahrt von Köln entfernt wohnen dort 5000 Flüchtlinge in einem Lager, das man auch als Slum im Herzen von Europa bezeichnen kann. Diese Flüchtlinge, von denen die meisten aus Afghanistan, dem Iran oder dem Sudan stammen, hoffen darauf nach Großbritannien

Illustration
Allgemeines, Calais, Frankreich
Calais–Konvoi, 8. bis 10. April 2016

Kurzbericht von Daniela Neuendorf Am 11. April sind wir von einem Wochenende in Calais zurückgekommen. Ein Team aus 13 Helfern hat vor Ort alles unternommen, um das Leben der Bewohner des “Calais Jungle” etwas zu verbessern. Dafür hatten wir einen ganzen Anhänger mit Schokolade, Essen und Decken dabei sowie einen VW-Busladung voller so dringend benötigter Schuhe. Vor

Calais, Dünkirchen
Hilfseinsatz der Refugees Foundation in Calais/Dünkirchen III

von Daniela Neuendorf Liebe Freunde, heute sind wir unseren dritten Hilfseinsatz in Calais zurückgekehrt. Wir waren dieses Mal im Dschungel von Calais und in Dünkirchen. Wir haben schon viel gesehen: Fluchtrouten und Camps in Serbien, Kroatien, Griechenland,…aber Dünkirchen in Frankreich übersteigt jedermanns Vorstellung von Unmenschlichkeit. 2500 Menschen, davon ca. 1000 Kinder leben unter unbeschreiblichen Umständen